Kontakt

Hier erreichen Sie den Vorstand.

Telefon:
+49 (0) 61 95 - 987 48 30

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

UnternehmensBörse Grönig & Kollegen AG
Schöne Aussicht 18
65779 Kelkheim-Fischbach (Taunus)

Mail: info@unternehmensboerse-abos.de

Übersicht mit allen aktuellen Verkaufsangeboten

Ein Unternehmensverkauf erfordert zielgerichtetes und professionelles Handeln. Wir suchen für Sie den passenden Käufer und führen Sie durch den Verkaufsprozess bis zum erfolgreichen Unternehmensverkauf.

Unternehmensverkauf
Unternehmensverkauf

Sie möchten ein Unternehmen kaufen oder Anteile erwerben? Wir helfen Ihnen dabei, das gewünschte Unternehmen zu finden, unterstützen Sie bei der Analyse und führen die Verhandlungen bis zum erfolgreichen Vertragsabschluss.

Unternehmenskauf
Unternehmenskauf

Wir finden für Sie finanzstarke Partner, bringen Kapitalgeber und Firmeninhaber zusammen und prüfen den Markt auf Übereinstimmungen.

Das Ergebnis: eine Auswahl an individuellen Investitionsmöglichkeiten oder Investoren, die perfekt zu Ihnen passen.

Unternehmensbeteiligungen
Unternehmensbeteiligungen

Die Unternehmensbörse Grönig & Kollegen ist Ihr Marktplatz für geprüfte Unternehmensangebote und -gesuche. Vertrauen Sie auf unsere qualitätsgeprüften Unternehmen und Investoren.

Marktplatz
Marktplatz

IT-Fachhändler

Kundenummer
6015
Gesellschaftsform
Einzelunternehmen
Branche
IT-Fachhändler
Standort
Der Unternehmenssitz befindet sich am Rand einer Großstadt in Thüringen in verkehrsmäßig hervorragender Lage.
Geschäftsaktivitäten

Das Angebotsportfolio ist klar auf alle relevanten Bereiche von Büroprodukten und -lösungen fokussiert und umfasst Verkauf und Vermietung von Kopier- und Drucktechnik mit Software, Erarbeitung und Umsetzung individueller Lösungen zur Prozesskostenoptimierung im Büro, Planung und Einrichtung von Büro und Konferenzräumen.

Historie

Das Unternehmen ist im Jahre 1990 gegründet worden.

Vermögensstände

(Verträge, Warenbestand, Know-How und Inventar) inclusive der 2012 errichteten, im Firmenbesitz befindlichen Immobilie stehen zur Veräußerung. Immobilie und Standort befinden sind in der Nähe zweier Autobahnen und sind somit hinsichtlich Ausstattung, Erhaltungszustand, Lage und Erreichbarkeit als hervorragend zu bewerten. Durch die Größe und den Schnitt des Grundstücks bestehen zusätzliche Erweite-rungsmöglichkeiten. Der gegenwärtige Mietzins ist an die schwache Ertragslage angepasst und liegt etwa 15-20 % unter heute üblichen Sätzen vergleichbarer Objekte innerhalb der Region.

Entwicklungspotential

Bedingt durch den Abgang wichtiger Mitarbeiter und im Zuge der verschlechterten marktlichen Rahmenbedingungen kämpft das Unternehmen in letzten Jahren verstärkt mit Kapazitäts- und Liquiditätsengpässen. 
Aufgrund der spezifischen Vertriebsausrichtungen, des Produkt- und Leistungsangebots Portfolios, der Qualität der erbrachten Leistungen, der Kundenzufriedenheit und die über die Jahre geschaffene Kundenbindung bei Erhöhung der Vertriebsaktivitäten und der Mitarbeiterkapazitäten ein starkes Potenzial für die Rückgewinnung abgewanderter sowie Gewinnung von Neukunden zu sehen.

Personal

Das Unternehmen beschäftigt gegenwärtig 7 festangestellte Mitarbeiter (Headcount) mit einem Durchschnittsalter von 52 Jahren und einer durchschnittlichen Betriebszugehörigkeit von 12,5 Jahren. Das Personal ist hochqualifiziert und wird kontinuierlich geschult.

Kunden

Über den eigenen Webshop ist das Unternehmen bundesweit präsent, Vor-Ort-Service-Gebiet erstreckt sich auf die Bundesländer Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Hessen und Bayern (Franken). 
Das Unternehmen verfügt insgesamt über einen, größtenteils langjährig verbundenen Kundenstamm von knapp 1.000 Kunden sowie 1.200 „Stellplätze“. Knapp 80 % der Umsätze werden mit mittelständischen Unternehmen erzielt. Der zweite Fokus richtet sich auf den Bereich der öffentlichen Verwaltung (18%) und Schulen (2,5%). 
Das Unternehmen verfügt über Zertifizierungen nach Din ISO 9001, 14001 und 27001 und belastbare langjährige Referenzen. 

Verkaufsgrund

Altersbedingte Nachfolge

Unternehmenszahlen

Dem allgemeinen Branchentrend folgend ist auch dieses Unternehmen in den letzten Jahren nicht von großflächigen Umsatzeinbrüchen verschont geblieben. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von rd. 1,02 M. €  und einen normalisierten EBITA von 75 T€. 

Verkaufskonditionen

Die Kaufpreisvorstellung liegt bei 1 Mio.€ inclusive der werthaltigen Immobilie (gegenwärtiger Verkehrswert bei vergleichsweise geringer Miete 750 -800 T€). Das Einzelunternehmen soll kurzfristig im Rahmen eines Asset-Deals an einen geeigneten Marktteilnehmer übergeben werden. 

Umsatzkategorie
von 1 bis 3 Mio.
Hier weitere Informationen per E-Mail anfordern
Vertrauliche Kurzdarstellung: Alle Informationen basieren auf Angaben des Verkäufers und werden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Alle Angaben ohne Gewähr!